tuev-plakette-im-hausTÜV - jeden Mittwoch im Haus!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SW-MOTECH Stützpunkthändler
Menu
A+ A A-

  • KTM 1290 Super Duke GT 2017

  • KTM 1290 Super Duke GT: Technische Details

  • KTM 1290 Super Duke GT - Features & Downloads

1290 Super Duke GT 1290 Super Duke GT

Die 1290 Super Duke R hat uns zum Nachdenken gebracht. Was, wenn wir es schaffen würden, die unzähmbare Kraft von „The Beast“ mit Alltagskomfort für zwei zu kombinieren? Könnten wir das dynamischste Naked Bike der Geschichte so abstimmen, dass es alle asphaltierten Straßen der Welt zu seiner Rennstrecke machen kann? Egal, bei welchem Wetter. Immer und immer wieder. Also fuhren wir schwere Geschütze auf und zielten auf Ergonomie, Elektronik und extremes Stehvermögen am neuesten Stand ab. Das Resultat ist eine V-Zwei-Rakete für lange Strecken, die sich, mit Appetit auf mehr, direkt an die Spitze der Nahrungskette setzt. Meilenweit. Je schneller, desto besser. Ein Motorrad, das sich bei Fahrten dem Sonnenuntergang entgegen genauso wohl fühlt wie beim Jagen von Superbikes. Und es kann diese auch schlagen – nicht nur bei Cruising-Geschwindigkeit. Willkommen in der Welt der KTM 1290 Super Duke GT, in der Kultiviertheit, Geschwindigkeit und ultimative Performance eine Symbiose eingehen.

* Der Preis versteht sich als unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP), inklusive 19% MWST., zzgl. Nebenkosten

MOTOR

Bauart 2-Zylinder, 4-Takt, V 75°
Hubraum 1301 cm³
Bohrung 108 mm
Hub 71 mm
Leistung 127 kW
Starthilfe Elektrostarter
Getriebe 6 Gänge
Motorschmierung Druckumlaufschmierung mit 3 Ölpumpen
Primärübersetzung 40:79
Sekundärübersetzung 17:38
Kühlung Flüssigkeitskühlung
Kupplung PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
EMS Keihin EMS mit RBW, Doppelzündung

FAHRWERK

Rahmen Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen, pulverbeschichtet
Federung vorne Semi-aktive WP-USD-Gabel Ø 48 mm
Federung hinten Semi-aktives WP-Monoshock-Federbein
Federweg vorne 125 mm
Federweg hinten 156 mm
Bremse vorne 2 x Brembo Monoblock Vierkolben-Radialfestsattel, Bremsscheiben, schwimmend
Bremse hinten Brembo Zweikolben-Festsattel, Bremsscheibe
Bremsscheiben - Durchmesser vorne 320 mm
Bremsscheiben - Durchmesser hinten 240 mm
ABS Bosch 9ME Combined ABS (mit Kurven-ABS und Supermoto-Modus, abschaltbar)
Kette X-Ring 5/8 x 5/16"
Steuerkopfwinkel 65,1°
Radstand 1482 ± 15 mm
Bodenfreiheit unbelastet 140 mm
Sitzhöhe unbelastet 835 mm
Kraftstofftankinhalt gesamt ca. 23 l
Gewicht ohne Kraftstoff ca. 205 kg
Kupplung PASC (TM) Antihopping-Kupplung, hydraulisch betätigt
CO2-Emission 139
Kraftstoffverbrauch 5.99

Alarmanlage

AlarmanlageDeine KTM hat immer viele Neider, du willst sie mit dem perfekten Alarmsystem vor Diebstahl schützen? Mit unserem seit Jahren bewährten Alarmsystem bieten wir dir eines der besten Systeme am Markt.
Die Vorteile auf einen Blick:

  • Plug & Play-System – Kabelbaum ist für die Montage vorbereitet
  • Ausfallsichere, zweifache Wegfahrsperre
  • Integrierter Mikrochip-Bewegungssensor
  • Staufach unterm Sitz ist zusätzlich durch einen Reed-Schalter geschützt
  • Zwei wasserdichte Anti-Scan-Funksender mit wechselndem Code
    Hinweis:
  • Zur Montage ist ein zusätzlicher Befestigungskit notwendig
  • Tatcham homologiert (strengstes europäisches Prüfverfahren)

Alarmanlagen-Montagekit

Alarmanlagen-MontagekitWird zur Montage der Alarmanlage 60112035000 benötigt, beinhaltet alle notwendigen Teile zur sicheren Fixierung im Fahrzeug.

Automatische Blinkerrückstellung (ATIR)

Nach 10 Sekunden oder 150 Metern Fahrtstrecke wird der Blinker automatisch abgeschaltet. Wird er währenddessen noch einmal betätigt, fängt der Blinker wieder bei null zu zählen an. So kann man nicht mehr vergessen, den Blinker zurückzusetzen: eine deutliche Verbesserung der Sicherheit.

Bremsen

BremsenAm Vorderrad sorgt eine Brembo-Doppelscheibenbremse mit zwei schwimmend gelagerten, 320 Millimeter großen Bremsscheiben, zwei radial verschraubten M50-Vierkolben-Monoblock-Festsätteln von Brembo und einer radial wirkenden Bremspumpe für mehr als angemessene Verzögerung. Damit der Handbremshebel jedem Fahrer gut zur Hand liegt, ist der Hebelabstand zum Lenker einstellbar. Wirkungsvolle Unterstützung erfährt die Vorderradbremse von der Scheibenbremse am Hinterrad mit einer schwimmend gelagerten 240-mm-Scheibe und einer Zweikolben-Bremszange von Brembo. Das immense Potential der Brembo Bremsen lässt sich mit Hilfe des sportlich abgestimmten Antiblockiersystems in vollem Maße nutzen. Das ABS verfügt sogar über einen Supermoto-Modus für jene Gelegenheiten, bei denen du im Urlaub etwas Drift-Spaß haben möchtest.

Bremshebel

Bremshebel"Form follows function" - unsere PowerParts Hebel sind ein optisches Highlight mit technischem und ergonomischem Mehrwert.

  • Aus hochfestem Aluminium CNC-gefräst
  • Widerstandsfähige schwarz / orange eloxierte Oberfläche
  • Hebel kann im Sturzfall nach oben wegklappen
  • Griffweite einstellbar
  • Hebellänge einstellbar

Bremshebelschützer

BremshebelschützerBekannt aus der MotoGP und von unseren Moto3-Factory-Bikes:

  • Schutz des Hebels bei ungewolltem Bodenkontakt
  • Kein unbeabsichtigtes Betätigen des Hebels bei Kontakt mit einem anderen Fahrer/Fahrzeug
  • Einfacher Austausch gegen das Serien-Lenkergewicht
  • Hebelschutzbügel aus bruchfestem Kunststoff
  • Lenkerbefestigung aus hochwertigem Aluminium-Gussmaterial
  • Kunststoff-Schutzbügel ist einzeln austauschbar

Ergo-Sitzbank

Ergo-SitzbankUnter dem edlen Bezug verbirgt sich High-Tech-Ausstattung:

  • Der 3D-Struktur-Mesh Spezialschaum mit eingearbeiteter Tunnelform sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung und erhöht somit den Sitzkomfort
  • Die optimierte Form bietet mehr Beinfreiheit und besseren Kontakt zum Motorrad
  • Sitzhöhe +13 mm
  • Einfache Montage

    Sitzheizung:
  • In drei Stufen regelbar
  • Schnelle Heizleistung und lange Lebensdauer dank des Kevlar-Heizelements

Ergo-Soziussitzbank

Ergo-SoziussitzbankOptisch und technisch perfekt angepasst an die beheizte Ergo Sitzbank des Fahrers:

  • Sitzheizung getrennt von der Fahrer Ergo Sitzbank in drei Stufen regelbar
  • Schnelle Heizleistung und lange Lebensdauer dank des Kevlar-Heizelements

Einarmschwinge

EinarmschwingeDie bildschöne Leichtmetall-Einarmschwinge der KTM 1290 SUPER DUKE GT ist nicht nur die leichteste ihrer Klasse, sondern ist auch besonders präzise gefertigt und üppig dimensioniert – ein starker Partner, wenn die Super Duke GT ihr gesamtes Potential entfaltet. Das Hinterrad läuft auf einer Radachse mit 50 mm Durchmesser und ist mit einer 60 mm Zentralmutter verschraubt. Zur Justierung der Kettenspannung dient eine hoch präzise Exzenterverstellung.

Federungskomponenten

FederungskomponentenDas innovative, semi-aktive Fahrwerk von WP sorgt für eine neue Stufe an Komfort und Sicherheit beim Motorradfahren. Der Fahrer kann aus den drei Einstellungen „Komfort“, „Street“ und „Sport“ wählen, während das Dämpfungssteuergerät (Suspension-Control-Unit, SCU) die Dämpfungswerte auf Basis der Informationen einer Reihe von Hub- und Beschleunigungssensoren in Echtzeit an den Fahrer und die Straßenbedingungen anpasst. Außerdem misst es die Fahrzeugladung – so ist die Federung für verschieden hohes Gewicht tauglich.

Fußrasten

Fußrastenaußerdem aus drei Positionen für Brems- und Schalthebel wählen.

Fußrastenanlage

FußrastenanlageDie CNC-gefräste Fußrastenanlage aus hochfestem Aluminium erlaubt eine 6-fache Verstellung. Damit ist die perfekte Sitzposition schnell gefunden.

  • Eloxiertes Flugzeugaluminium
  • Karbon-Fersenschützer im Lieferumfang enthalten
  • Umgedrehtes Schaltschema mittels optionaler Schaltumlenkung 613.34.930.044 möglich

    Veränderung ausgehend von der Standard-Fußrastenposition

  • 10 – 39 mm höher
  • 10 – 40 mm nach hinten

Handhebel

HandhebelDie Handhebel lassen sich stufenlos einstellen.

Integrierte Packtaschen-Halterung

Packtaschen-HalterungÜber die KTM PowerParts erhältliche Packtaschen können mittels des integrierten Montagesystems des Motorrads einfach angebracht werden, ohne den sportlichen Look und einzigartigen Stil des Motorrads zu beeinträchtigen. Die Packtaschen lassen sich so im Handumdrehen abnehmen, so dass du gleich wieder super-cool aussiehst.

Kombiinstrument

KombiinstrumentDie KTM 1290 SUPER DUKE GT versorgt ihren Fahrer über ein hochmodernes, übersichtliches Kombiinstrument von VDO mit allen nötigen und wünschenswerten Informationen. Die Kerninformationen sind auf einem Zentral-Instrument abzulesen, das aus einem analogen Drehzahlmesser mit integriertem, einstellbarem Schaltblitz sowie aus einem LCD-Display besteht. Dieses Display dominiert ein digitaler Tachometer, der von einer digitalen Zeituhr, einer Ganganzeige, von Balkenanzeigen für Kühlflüssigkeitstemperatur und für den Kraftstoffvorrat sowie von der Anzeige für den gewählten Fahrmodus ergänzt wird. Links vom Zentral-Instrument ist ein zweites LCD-Display platziert, das zur Vermittlung wichtiger Zusatzinformationen dient und als Bildschirm des Bord-Computers eine Vielzahl von Menü-Seiten darstellen kann. Alles ist aufgeräumt, sauber, klar, intuitiv und – auch während der Fahrt – einfach zu bedienen.

Kupplungshebel

KupplungshebelForm follows function – unsere PowerParts Hebel sind ein optisches Highlight mit technischem und ergonomischem Mehrwert:

  • Aus hochfestem Aluminium CNC-gefräst
  • Widerstandsfähige schwarz / orange eloxierte Oberfläche
  • Hebel kann im Sturzfall nach oben wegklappen
  • Griffweite einstellbar
  • Hebellänge einstellbar
  • ABE

Kupplungshebelschützer

KupplungshebelschützerBekannt aus der MotoGP und von unseren Moto3-Factory-Bikes:

  • Schutz des Hebels bei ungewolltem Bodenkontakt
  • Kein unbeabsichtigtes Betätigen des Hebels bei Kontakt mit einem anderen Fahrer/Fahrzeug
  • Einfacher Austausch gegen das Serien-Lenkergewicht
  • Hebelschutzbügel aus bruchfestem Kunststoff
  • Lenkerbefestigung aus hochwertigem Aluminium-Gussmaterial
  • Kunststoff-Schutzbügel ist einzeln austauschbar

Kraftstofftank

KraftstofftankDer neue 23-Liter-Langstreckentank macht es zusammen mit dem niedrigen Benzinverbrauch des 1290er-Motors möglich, mehrere hundert aufregende Kilometer zurückzulegen, bevor man einen Gedanken ans Auftanken verschwenden muss – ein entscheidender Vorteil für Abenteuer in entlegeneren Gegenden. Außerdem schützt der Tank den unteren Körperbereich des Fahrers vor Wind und Wetter. So bleibst du cool, ohne dich zu verkühlen.

LED-Kurvenlicht mit integrierten LED-Blinkern

LED-KurvenlichtAls erstes Motorrad in ihrem Segment bietet die KTM 1290 SUPER DUKE GT ein in den Kraftstofftank integriertes LED-Kurvenlicht. Auf der linken und rechten Seite des Tanks ist ein Kurvenlicht eingebaut, das aus drei LED-Segmenten besteht und mit dem Schräglagensensor des MSC-Systems verbunden ist. Je nach Schräglage wird nur ein Segment des KTM-Kurvenlichts verwendet oder alle drei. So hat der Fahrer immer perfekte Sicht. LED-Blinker sind im Kurvenlicht integriert und sorgen für einen einzigartigen und exklusiven Look – wie ihn ein Bike dieser Klasse auch verdient.

Lenker

LenkerDu kannst den Lenker um 22 mm verstellen und in vier Positionen fixieren

Modeswitch

ModeswitchDie Menü-Seiten des Bord-Computers werden über die vier Steuertasten des Modeswitches am linken Lenkergriff ausgewählt und bedient. Das geht sehr einfach und intuitiv: „rauf“ und „runter“ zur Menüauswahl, mit der linken Taste wird der gewünschte Menüpunkt ausgewählt und mit der rechten bestätigt. Mit der links im Modeswitch platzierten Exit-Taste kann man jederzeit wieder um eine Menü-Ebene je Tastendruck zurückkehren. Ein echtes Kinderspiel.

Motorrad-Traktionskontrolle MTC

Die schräglagenabhängige Traktionskontrolle MTC (Motorcycle-Traction-Control) reagiert sofort, wenn das Hinterrad seine Drehzahl im Missverhältnis zum Fahrzustand erhöht. Das MTC reduziert dann innerhalb von Millisekunden über die Drosselklappen mit einem äußerst sanften, kaum spürbaren Eingriff die Motorleistung, bis das System den Schlupf auf das dem gewählten Fahrmodus und der gefahrenen Schräglage entsprechend optimale Maß reduziert hat. Entsprechend des gewählten Fahrmodus lässt die Traktionskontrolle MTC unterschiedlich viel Antriebsschlupf am Hinterrad zu. Im „Street“-Modus etwas mehr als im „Rain“-Modus, während es im „Sport“-Modus leichte Powerslides am Kurvenausgang erlaubt. Auf diese Weise kann sich der Fahrer auf den Streckenverlauf und auf den Verkehr konzentrieren – die Garantie für maximale Performance und höchsten Fahrspaß, aber auch ein entscheidender Beitrag zur aktiven Sicherheit. Für besonders ambitionierte Fahrer, die den atemberaubenden Vortrieb der KTM 1290 SUPER DUKE GT nach eigenem Gusto ohne elektronische Hilfeleistung genießen wollen, lässt sich die Traktionskontrolle auch abschalten.

Motorrad-Stabilitätskontrolle MSC (Motorcycle-Stability-Control) mit C-ABS

Sichere Verzögerung auf höchstem Niveau. Ein Bestandteil des umfassenden Bosch-MSC-Assistenzpakets ist das erste schräglagenabhängig regelnde Kurven-ABS der Welt. Basierend auf dem hochwertigen 9ME-Modulator vereint es die Talente aus kombinierter Bremsanlage und blitzschneller, effizienter Druckmodulation gemeinsam mit der hochwertigen Brembo-Hardware zum modernsten Bremssystem am Markt - keine bremst gleichmäßiger und sicherer, selbst bei extremer Schräglage. Zusätzlich dazu sind die Bremsen kombiniert. Wenn die Vorderradbremse betätigt wird, wird auch die Hinterradbremse gezielt angelegt, um die Fahrstabilität während des Bremsens zu optimieren. Wenn nötig kann das nicht nur abgeschaltet, sondern auch in den Supermoto-Modus versetzt werden.

Räder

RäderDie Reifen der KTM 1290 SUPER DUKE GT vom Typ Pirelli Angel GT bieten perfektes Lenkverhalten, Grip in allen Lebenslagen und fantastische Fahrstabilität. Aufgezogen sind die schlauchlosen Sportreifen auf im Niederdruckgussverfahren hergestellten Leichtmetallrädern. Die leichten Räder tragen nicht nur zum niedrigen Fahrzeuggewicht bei, sondern minimieren auch die ungefederten Massen und das Trägheitsmoment, was sich positiv auf Handling und Fahrdynamik auswirkt.

Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS)

Wie sein Name schon sagt, überwacht das Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS) den Reifendruck (wird am Display angezeigt) und warnt den Fahrer bei Druckverlust, zum Beispiel aufgrund eines Reifenschadens.

Roadlok

RoadlokDie sicherste und formschönste Möglichkeit deine KTM vor Langfingern zu schützen, bietet dir die patentierte RoadLoK-Technologie.
Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Aus hochwertigem Aluminium gefräster Bügel
  • Edel orange eloxierte Oberfläche
  • Direkt mit dem Bremssattel verschraubt
  • Sicherungsbolzen aus hochfestem Stahl greift direkt in die Bohrung der Bremsscheibe
  • Keine Bewegung des Fahrzeuges in abgeschlossenem Zustand möglich
  • Auf ein Minimum reduzierte Gefahr eines Sturzes beim Losfahren, falls das Schloss vergessen wird
  • Keine Demontage in abgeschlossenem Zustand möglich

Kann nicht mit der Bremsscheibe "Wave" 61109960000 verwendet werden.

Supermoto-Modus

Der spaßbetonte Supermoto-Modus erlaubt es dem Fahrer, das Hinterrad – wenn nötig – blockieren zu lassen, was eine Voraussetzung für eine ambitionierte Supermoto-Fahrweise und absichtlich eingeleitete Drifts ist. Sogar in diesem Modus bleibt das ABS am Vorderrad aktiv.

Sturzpad

SturzpadSchützt die Gabel vor Beschädigungen bei einem eventuellen Sturz.

Tankschnellverschluss

TankschnellverschlussTanken wie die Profis: schlüssellos und extrem schnell.

  • Gefräst aus hochwertigem Aluminium mit eloxierter Oberfläche
  • Nicht abschließbar

Wave-Bremsscheibe

Wave-BremsscheibeOb bei harten Einsätzen auf der Rennstrecke oder bei Touren mit Sozius und Gepäck, unsere WAVE Bremsscheiben verzögern in allen Situation auf gleichbleibend hohem Niveau bei hervorragender Dosierbarkeit.

  • Bremsscheiben Außenring: rostfreier Hochleistungs-Bremsenstahl
  • Schwarz eloxierter Aluminium-Innenring
  • Schwimmend gelagert: kein Verzug, kein Bremsenrubbeln
  • Kein Fading, gleichbleibende Bremsleistung auf höchstem Niveau
  • Mehr Bremsleistung (+ 25 % Bremsleistung) durch Materialen aus dem Rennsport
  • Weniger Handkraft bei gleicher Bremsleistung

Windschild

WindschildDie Verkleidungsscheibe bietet maximalen Schutz vor den Elementen. Das Windschild lässt sich mit nur einer Hand leicht einstellen: einfach verschieben und an deine Bedürfnisse anpassen. Eine variable Positionierung der Windschildhalterungen sorgt sogar für noch mehr mögliche Einstellpositionen.

Zündschlossabdeckung

ZündschlossabdeckungSetze deine KTM mit edlem Karbon perfekt in Szene.

  • Hergestellt aus hochwertigsten Karbonfasern
  • Um ein Vielfaches steifer und leichter als die Serien-Kunststoffkomponenten
  • Seidenmatte Oberfläche
18.395,00 € * (inkl. 2.937,02 €, 19% MwSt.)
* zzgl. KTM Nebenkosten (360,00 €) und ggf. Lieferkosten, falls Sie das Motorrad nicht im Ladengeschäft abholen

MRS Newsletter abonnieren

captcha 
Nutzungsbedingungen